Now Reading
Warum Sevilla die beste Stadt zum Studieren ist

Warum Sevilla die beste Stadt zum Studieren ist

Wenn du das hier liest, dann hast du bestimmt solch ein großes Glück wie sonst wenige auf der Welt. Vielleicht denkst du jetzt “warum”? Aber es ist ganz simpel, du wirst mindestens sechs Monate in einer der magischsten Städte Spaniens verbringen: Sevilla. Warum also ist Sevilla die beste Stadt zum Studieren?

Wie der berühmte spanische Schriftsteller Antonio Gala einst sagte:“Lo malo no es que los Sevillanos piensen que tiene la ciudad más bonita del mundo…lo peor es que puede que tengan hasta razón”, was bedeutet: “Das Problem ist nicht, dass die Sevillaner denken, dass sie in der schönsten Stadt der Welt leben, sondern dass sie vielleicht tatsächlich Recht haben.”

Du wirst verstehen, was er meint, wenn du dort bist, aber wir sind hier, damit du das Zitat jetzt schon besser verstehst, außerdem die Anziehung der Stadt entdeckst, und die Magie und die Leidenschaft der Stadt erfährst, die niemals schläft und immer lebendig ist, bei Tag und bei Nacht.

Willkommen in der Hauptstadt Andalusiens.
Willkommen in Sevilla.

1. Das warme Wetter vergeht nie

Sevilla, eine Stadt im Süden Spaniens und weg von der Küste, ist eine der wärmsten Städte des Landes. Das heißt, dass du das Jahr über nur T-Shirts tragen und deine Bräune vorzeigen kannst. Wir sind nicht an Regen und definitiv auch nicht an Kälte gewohnt. Aber du musst vorsichtig sein. Viele Menschen passen nicht auf ihre Haut auf, und mit so viel Sonne kann man sich leicht verbrennen und rot wie eine Tomate werden. Vergiss also nicht, dich einzucremen.

2.Wir haben keinen Strand, aber wir haben einen Fluss

Wie ich oben schon erwähnt habe, hat Sevilla keine Küste, also haben wir keine Strände. Aber keine Sorge, denn wir haben einen der größten Flüsse Spaniens, den “Guadalquivir”. Es gibt mehr als zehn Brücken über diesem Fluss und so gibt es immer die Möglichkeit, schöne Bilder zu machen, besonders wenn die Sonne untergeht und sich unglaubliche Farben auf dem Wasser spiegeln. Das ist allerdings nicht das Einzige, was am “Guadalquivir” gut ist. Wenn du gerne ruderst, dann wirst du sehen, dass den Tag über immer Menschen hier rudern. Und eine Sache noch: Wenn du die Möglichkeit hast, dann zögere nicht und besuche alle Pubs und Bars auf beiden Seiten des Flusses.

3. Sevillanas und Flamenco

Why is Sevilla the best city to study in: Sevillanas

Sevilla ist eine Stadt mit viel Rhythmus und Soul. Es ist einer der berühmtesten Plätze, an denen Leute Flamenco tanzen und singen. Du kannst hier Menschen finden, die es überall auf den Straßen singen oder du kannst zu einem “tablao” gehen und zuschauen, wie die Tänzer mit ihren Flamenco Fähigkeiten angeben. Du kannst auch unseren typischen Tanz lernen, den “Sevillanas”, der dir das Gefühl gibt, aus Sevilla zu sein.

4. Tapas and günstiges Bier

Günstig, gut und gesund, es ist ganz simpel. In Sevilla kochen wir mediterran. Daher können wir stolz darauf sein, das köstlichste Essen der Welt zu haben, und natürlich auch das gesündeste. Wir haben in Sevilla überall Bars und dort kannst du alle möglichen Tapas genießen, wie zum Beispiel: Serranitos, Papas Bravas, Chocos, Menudo, Montaditos, Salmorejo, usw. … Vielleicht sagt dir das jetzt im Moment nichts, aber das wird es, vertrau mir. Und was ist das Beste, das du mit Tapas trinken kannst? Ein richtig kaltes Bier! Und weil wir in Sevilla sind, musst du das “Cruzcampo” probieren, ein Bier aus dem Süden Spaniens. Du wirst verstehen, was ich mit günstig meine, wenn du einen halben Liter Bier für nur einen Euro bekommst. 😉

5. Giralda und die Kathedrale

Warum Sevilla die beste Stadt zum Studieren ist: Kathedrale

Über die Jahrhunderte hinweg, war Sevilla ein Teil verschiedener Länder und Kulturen. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass wir viele Gebäude haben, die für diverse Angelegenheiten innerhalb der Bevölkerungen, gebaut wurden. Der wichtigste Platz der Stadt ist wahrscheinlich die Kathedrale. Es ist die größte gotische Kathedrale der Welt und wurde von den Christen erbaut. Wenn man hineingeht, findet man die “Giralda”, die als Minarett für die Muslime während der Morischen Periode gebaut wurde.

6. Feria de Abril

Wir Sevillaner sind richtige Partymenschen, also haben wir natürlich unser eigenes “Festival”. Das “Feria de Abril” findet jedes Jahr für eine Woche, während des zweiten Semesters und meist um April herum, statt. Während dieser Woche trinken, essen und tanzen wir und wir haben viel Spaß, weil es unsere Woche ist!! Ich könnte versuchen, es zu beschreiben, aber dieses Video wird dir besser zeigen können, was das “Feria de Sevilla” ist: https://www.youtube.com/watch?v=gNDZ0DPegD0

7. Game of Thrones and Star Wars

Why is Sevilla the best city to study in: Star Wars

See Also

Bist du abhängig von Games of Thrones? Magst du Star Wars? Dann wirst du vermutlich wissen, dass “Kingdom of Dorne”, in der fünften Staffel von GoT, in Alcáres gedreht wurde, und das einige der Szenen von Star Wars Episode II in Plaza de España gefilmt wurden. Du wirst die Möglichkeit haben, Fotos zu machen, wo deine Idole gedreht haben!! Träume werden wahr in Sevilla!!

8. Fußball ist Leben

Why is Sevilla the best city to study in: Football
by Flickr user: Groundhopping Merseburg

Wenn du Sport und insbesondere Fußball magst, dann bist du hier am richtigen Ort. Wir könnne uns glücklich schätzen, dass wir zwei der historisch gesehen bedeutendsten Fußballmanschaften in Sevilla haben: Real Betis Balompié und Sevilla Fußball Club. Zwischen ihnen herrscht eine große Rivalität, aber es ist etwas Besonderes. 50% der Sevillaner unterstützen Real Betis und die andere Hälfte ist für Sevilla F.C. Du wirst also bestimmt Freunde aus jedem Lager machen. Du wirst sehen, dass, wenn die Teams gegeneinander spielen, es nur um dieses Event geht. Lass es dir nicht entgehen!!

9. Die Menschen hier sind warm, freundlich und hilfsbereit

Ja, das sind wir. Zumindest sagen spanische Menschen das. Wir Sevillaner sind in Spanien berühmt dafür, sehr liebe Menschen zu sein. Wir treffen gerne neue Leute, wir zeigen ihnen gerne unsere Lieblingsplätze, wir helfen Menschen gerne, wenn sie Hilfe brauchen und wir sollen seehhr lustig sein … und wir feiern gerne. Gibt es was Besseres?

10. In Sevilla wirst du dich lebendig fühlen

Und “last, but not least”, Sevilla ist gleichzusetzen mit Leben. Immer wenn du raus gehst, wird es etwas zu tun geben. Ganz egal, ob du einen ruhigen Abend oder eine lange Nacht haben willst, am Tag wirst du volle Bars und Parks sehen, wo Menschen die Sonne genießen, und nachts wirst du immer irgendwo eine Party finden.
Wenn du Sevilla verlässt wirst du mit Alameda, Alfalfa, Hoyo19, Casino, etc. sehr vertraut sein.

Vergiss nicht:ESN Sevilla ESN Sevilla ist für dich da, wenn du etwas brauchst.

Viva Sevilla y Olé!!


Danke für das Lesen dieses Posts! Wir hoffen, dich bald wieder auf unserem Blog wiederzusehen.

Hat dir dieser Artikel über Sevilla gefallen? Falls ja, dann hinterlasse uns einen Kommentar.
Und denke daran, wenn du eine Studentenunterkunft in Sevilla brauchst oder jemanden kennst, der sucht, dann wirst du diese auf Uniplaces finden. Wir sind zurzeit in 40 Städten überall in Europa und bald werden wir in noch mehr sein!
Scroll To Top