Now Reading
5 Tapas Bars in Barcelona ohne die du nicht leben kannst

5 Tapas Bars in Barcelona ohne die du nicht leben kannst

Wird Barcelona dein Erasmusziel sein? Lebst du dort schon? Die Stadt des Nachtlebens, des Entertainment und der Festivals hat viel zu bieten, auch durch ihre Gastronomie. Du hast bestimmt von Tapas gehört, oder? Tapas sind köstliche Vorspeisen, die mit einem Bier  (caña) oder einem Glas Wein serviert werden. “Ir de tapas” in Barcelona ist ein Muss!

Die Speisekarten in Tapas Bars bieten traditionelle Gerichte und Rezepte an: Fleisch und Fisch, “patatas bravas”, “chipirones”, “pulpo Galician (Tintenfisch), Kroketten mit Schinken und vieles mehr. Tapas sind eindeutig günstig und sind immer ein willkommener Snack für eine köstliche Lernpause.

🙂 Sieh dir diese Liste an und probiere jede dieser Tapas Bars in Barcelona aus!

Cerveceria Catalana

5 Tapas bars in Barcelona: Cerveceria Catalana
von Flickr User: Adam Wyles

 

Dieser Ort ist jedem ein Begriff in Barcelona. Sage diesen Namen und jeder wird dich zu der richtigen Straße weisen. “Cerveceria Catalana” wird als die beste Tapas Bar der Stadt angesehen, allerdings nicht als die günstigste. Du kannst hier alle Arten von hochwertigen Tapas probieren – es ist der ideale Ort, um zu essen, während man ein “craft, caña” schlürft.

Cerveceria Catalana, Mallorca, 236

Phone: +34932160368 Metro: L3 Passeig de Gràcia

100 Montaditos

5 Tapas bars in Barcelona: 100 Montaditos
von Flickr User: Moyan Brenn

 

Was ist ein “montadito”? Er ist teil des spanischen Küche und wird dir erlauben, die besten Zutaten … “aufgetürmt” auf einem Brot zu erleben. Großartiges Preis-Leistungsverhältnis.  100 verschiedene Sandwiches – du wirst bestimmt eins finden, das deinen Wünschen entspricht!

“Jamón serrano” und Olivenöl, oder “Christorra” und grüne Paprika, Brie, “aragula” und Olivenöl, oder “Lomo al ajillo” und Mayonnaise? Welches gefällt dir am besten? 100 Montaditos werden mit Sicherheit deine Geschmacksnerven zufriedenstellen!

100 Montaditos, Plaza Urquinaona 1

Urquinaona metro, L4 or red line L1

Cal Pep

5 Tapas bars in Barcelona: Cal Pep
von Flickr User: Javier Lastras

 

Großartige Qualität, frische und köstliche Zutaten und viele verschiedene Tapas. Dies ist noch ein Ort, den man nicht verpassen sollte! “Cal Pepo” ist außerdem für den exzellenten Wein und den zuvorkommenden Service bekannt:

Die Tapas Bar befindet sich auf einer oberen Etage, hat eine offene Küche und gebratenen Fisch, den man nicht verpassen darf – es ist am besten, wenn man einen Tisch reserviert, damit auch wirklich einen Platz bekommt. Die Preise der Tapas sind relativ niedrig (maximal 15 €).

Cal Pep, Pl. De les Olles, 8

Phone: +34933107961 Metro: Barceloneta (L4) Bus: 17, 36, 40, 45, 57, 59, 64, 157

El Quim

5 Tapas bars in Barcelona: El Quim
von Flickr User: Morgaine

 

Wenn du nach etwas Typischem und Familiärem suchst, dann bist du hier richtig! Die Preise im “El Quim” fangen bei 5 € an und sie bieten eine große Auswahl an Tapas an, wie: “boquerones” (gebratene Sradellen), “chipirones” (Tintenfisch) und “arroz negro” (Reis mit der schwarzen Tinte eines Tintenfischs). Die Tapas Bar “El Quim”, die sich im “Boqueria” Markt befindet, stellt all ihre Produkte aus, die sie für die Zubereitung deines Gerichts brauchen.

El Quim, La Rambla, 91

See Also
Easter Celebrations In Europe You Cannot Miss

Phone: +34 93 301 98 10 Metro: Liceu (L3) Bus 14, 38, 91, N9, N12, N15

Can Ramonet

5 Tapas bars in Barcelona: Can Ramonet
von Flickr User: Morgaine

 

Um diese köstliche Liste zu beenden, konnte ich “Can Ramonet” nicht auslassen, das 1763 in Barcelona gegründet wurde! Es ist ein Ort, wo du viele Tapas probieren kannst, die gut zu Bier passen. Eine Zwiebel, die mit “Romesco” Soße serviert wird (typisch in Catalonien), Kabeljau, galizischer Oktopus, und Paellas; dies sind nur einige der Rezepte, die du im “Can Ramonet” probieren kannst!

 

Can Ramonet, Carrer Maquinista 17

Phone: +34 93 319 30 64 Metro: L4 Barceloneta Bus: 17, 36, 39, 45, 57, 59, 157

 

Du irrst sicher schon durch die Straßen und suchst eine dieser Tapas Bars, hab´ ich Recht? Probiere sie alle aus und dein Aufenthalt in der Stadt wird noch wieder sein.

“Ir de tapas”: eine Tradition, die in Barcelona nicht zu unterschätzen ist!
Übersetzt von Yael Brunnert


Danke, dass du diesen Blog gelesen hast! Wir hoffen, dich hier bald wiederzusehen.

Hat dir der Artikel über die 5 Tapas Bars, ohne die man nicht leben kann, gefallen?
Wenn ja, dann hinterlass uns hier einen Kommentar.
Und vergiss nicht: Wenn du eine Studentenunterkunft in Barcelona suchst oder jemanden kennst, der sucht, dann findest du sie hier: Uniplaces.
Scroll To Top