Now Reading
5 Gründe, warum du unbedingt ein GAP YEAR machen musst

5 Gründe, warum du unbedingt ein GAP YEAR machen musst

Vor dem Studium, während oder auch danach sehnen sich viele nach einer Auszeit. Wenn auch du dazu gehörst, dann ist ein Auslandsjahr, auch bekannt als Gap Year, die ideale Lösung für dich! Ein Gap Year ist ein immerwährendes Geschenk und wird dich zu einem besseren Menschen machen. Du wirst viele wertvolle Erfahrungen sammeln, die Welt entdecken und gleichzeitig auch deinen Horizont erweitern! 5 weitere Gründe, warum du unbedingt ein Gap Year machen solltest, findest du hier:

1. DU HAST ZEIT ÜBER DEINE ZUKUNFT NACHZUDENKEN

photo-1422568374078-27d3842ba676

Es kann schwierig sein, fürs Studium ein Hauptfach zu finden, sich für einen Berufsweg zu entscheiden und generell auch, erwachsen zu werden – denn in deinen Zwanzigern (und auch in deinen Dreißigern) verändern sich so viele Dinge in deinem Leben. Dies ist eine Zeit, in der du Entscheidungen treffen musst, die einen Großteil deines künftigen Lebens betreffen: Herauszufinden, was dich in den nächsten 10 bis 20 Jahren glücklich macht, kann alles entscheidend sein. Durch ein Gap Year kannst du verschiedene Dinge ausprobieren und dadurch feststellen bzw. dich bestätigt in dem fühlen, was du (nicht) tun möchtest – solange du nicht nur einfach ziellos Zeit verschwendest und weißt, was du durch die Auszeit erreichen möchtest.

2. DU ERLERNST EINE NEUE SPRACHE

Ein oder auch mehrere Fremdsprachen zu beherrschen ist eine der besten Fähigkeiten, die du haben kannst. Dadurch erhältst du sozusagen Superkräfte, indem du deine Gedächtnisleistung steigerst, einfacher einen Job findest und deutlich mehr Selbstvertrauen aufbaust. Natürlich kannst du auch einfach in der Schule eine Sprache lernen – aber warum solltest du eine Sprache nicht wirklich leben wollen? Mit einer Sprachreise kannst du zum Beispiel richtig in eine neue Kultur eintauchen und die Sprache rund um die Uhr anwenden, während du dich unter die Einwohner mischst und durch die Welt reist. Dies ist wahrhaftig einer der besten Wege, um eine neue Sprache einfach und schnell (und mit Spaß!) zu erlernen.

3. DU LERNST VERFÜNFTIGER MIT GELD UMZUGEHEN

Gap Year mit EF Sprachreisen

Hier haben wir einen Begriff, der sowohl deine Eltern als auch Arbeitgeber beeindrucken wird: Finanzbewusstsein. Rate, wie genau du diese Fähigkeit am besten erlernen kannst? Durch ein Gap Year natürlich. Wenn du mit einem bestimmten Budget ein halbes Jahr auskommen musst, während du um die Welt reist, hast du keine andere Wahl als ein Experte darin zu werden, ein Auge auf die Ausgaben zu haben, an den richtigen Stellen zu sparen und das Geld für die bestimmten Aktivitäten einzuteilen. Zu wissen, wie man mit Geld und Budgets umgeht, macht es gleich viel einfacher, erwachsen zu sein – und es ist eine sehr wichtige Fähigkeit, bei der es noch viel mehr Spaß macht, sie zu perfektionieren, wenn man die Welt dabei erkundet.

4. DU VERBESSERST DEINE JOB CHANCEN

Einige Leute sorgen sich darum, dass ein Gap Year in ihrem Lebenslauf ihre Chancen auf einen Job verringert – das Gegenteil ist jedoch der Fall! Es geht nur darum, wie du diese Auszeit vermarktest: Zwölf Monate, in denen du in den USA Freiwilligenarbeit geleistet, ein Praktikum in Barcelona gemacht und eine Unmenge an Soft Skills entwickelt hast, lassen deinen Lebenslauf herausstechen und dienen als hervorragender Eisbrecher bei all den Bewerbungsgesprächen, die du meistern wirst. Zudem spielen auch die Verbesserung deiner Fremdsprachkenntnisse während deines Gap Year eine entscheidende Rolle für deinen künftigen Beruf. Vor allem gute bis fließende Englischkenntnisse sind auf dem internationalen Arbeitsmarkt sehr gefragt und es gibt kaum einen besseren Weg diese zu bekommen, als durch ein Praktikum in England oder einen Rundreise durch die USA. Wenn du schon jetzt herausfinden willst, wie gut dein Englisch ist, kannst du dies mit dem kostenlosen EFSET Englisch Test schnell und einfach prüfen!

See Also

5. DU HAST DIE BESTE ZEIT DEINES LEBENS

eae0a1da

Hoffentlich wirst du während deines Gap Year viel reisen, neue Dinge erkunden und Abenteuer erleben, da es eine großartige Chance ist, dich selbst und die Welt kennenzulernen, während du zu einem selbstbewussteren und erwachseneren Person wirst, die auf der positiven Seite des Lebens steht. Dies ist eine Zeit, in der unvergessliche Erinnerungen entstehen und fantastische Dinge passieren – inklusive neuer Freunde aus der ganzen Welt. Genieße jede Sekunde davon und habe die beste Zeit deines Lebens – dafür ist ein Gap Year schließlich da.

Danke für das Lesen dieses Posts! Wir hoffen, Dich bald wieder auf unserem Blog wiederzusehen.

Hat dir der Artikel gefallen? Falls ja, dann hinterlasse uns ein Kommentar.
Du möchtest eine Sprache lernen? Dann schau dir die Sprachreisen von EF an. Und falls du eine Studentenwohnung suchst – oder jemanden kennst, der sucht – dann kannst du diese auf Uniplaces finden.
Scroll To Top