Now Reading
12 Herausforderungen des Studiums erzählt mit Star Wars Memes

12 Herausforderungen des Studiums erzählt mit Star Wars Memes

Was wäre, wenn nicht Luke Skywalker der Auserwählte wäre, sondern du? Was wäre, wenn du kein Student auf der Erde oder irgendwo auf der Milchstraße wärst, sondern auf einem weit entfernten Planeten im Universum? Hier erfährst du, wie ein Studentenleben á la Star Wars aussähe. Möge die Kraft mit dir sein!

1. Sich morgens hetzen

Früh aufstehen ist leichter gesagt als getan. Die Seminare beginnen recht früh am Morgen und die Kraft steht nicht so früh auf. Noch nicht einmal dein R2-D2 Wecker reicht, um dich rechtzeitig zu wecken: es endet immer so, dass du aus dem Haus eilst und dabei ein paar Dinge umschmeißt.

2. Zur Uni pendeln

Du nimmst einen Bus auf dem Weg zur Uni und er bleibt immer im Verkehr stecken, wenn du es sowieso schon eilig hast. Wenn doch jeder den Millennium-Falken zur Verfügung hätte.

3. Wenn du in einem (nicht enden wollenden) Seminar sitzt

2 ⅕ Stunden eines Seminars zu überstehen, das sich eher wie 2 ⅕ Tage anfühlt, ist nicht leicht. Wie Soldaten im Kampf musst du mutig weiter kämpfen, während sich die Uhr weigert, sich zu bewegen. Du schaust zu deinen Kommilitonen rüber und ein Blick sagt alles: Möge die Kraft mit dir sein.

4. Wenn dein Kontostand sich der Null nähert

Der Monat ist halb rum und du hyperventilierst schon, wenn du deinen Kontostand prüfst. Es wird nicht einfach sein, aber es ist an der Zeit, nichts mehr auszugeben und die “Spar-Tipps” anzuwenden, damit du dich bis zur Geldzuwendung nächsten Monat über Wasser halten kannst.

5. Wenn die Klausurenphase beginnt

Wir wissen, wie es dir geht. Wenn die Klausurenphase immer näher rückt, brauchst du ständig eine Umarmung. Wenn du einer der Glücklichen bist, deren Uni in der Nähe eines Strandes ist, wirst du dich bald nicht mehr so glücklich fühlen, wenn du an entspannten Menschen am Strand vorbei gehst und dich nicht zu ihnen gesellen kannst, sondern in einen klimatisierten Seminarraum musst. Echt blöd.

6. Wenn die Klausurenphase endet

Es ist eine neue Welt! Der Winterschlaf ist vorüber und du kannst aus deiner Höhle rauskommen. Die Luft fühlt sich leichter an, du kannst etwas besser atmen und es ist an der Zeit, sich zurückzulehnen, sich zu entspannen und Party zu machen, bis es wieder losgeht.

7. Zeit für einen Snack

Um Essen wirst du dir nie Sorgen machen müssen. Von der “Sturmtruppler-Pizza” bis zu den “Todesstern-Pralinen”, es gibt immer reichlich Dinge, die du machen kannst. Snacks sind wichtig, damit du für die praktischen Seminare am Nachmittag genug Energie hast. Mach einen imperialistischen Snack, den selbst rebellische Spione lieben würden!

8. Freitage

Nun kommt der beste Teil deiner Woche. Es ist an der Zeit, die Bücher für ein paar Tage liegen zu lassen und in Lichtgeschwindigkeit zu dem nächsten Pub oder Club zu rasen. Bist du bereit?

9. Wenn deine Kommilitonen denken, dass du unmöglich ein Projekt in einer Woche fertig stellen kannst

See Also

Du hattest ein ganzes Semester lang Zeit, ein Gruppenprojekt zu machen, aber natürlich weißt du jetzt erst, was du machen musst und das Abgabedatum ist in weniger als einer Woche. Und da kommt auch schon dein Kommilitone und sagt: “Wir können dieses Projekt niemals in weniger als einer Woche fertig kriegen.” Wenn die Kraft mit dir ist, kannst du alles schaffen.

10. Wenn deine Professoren sagen, dass du dein Seminarbuch in der Klausur benutzen darfst

Sobald deine Professoren sagen, dass du deine Bücher während der Klausur benutzen darfst, ist die Latte bis zum “Todesstern” hochgesetzt. Du denkst vielleicht erst, dass es gut ist, aber ganz ehrlich, es ist eine Falle.

11. Wenn dein Mitbewohner dein Essen nimmt

Du hast also einen Mitbewohner, der immer deinen Kühlschrank durchwühlt und dir Essen stiehlt. Atme durch. Du musst dein Laserschwert noch nicht rausholen. Sprecht darüber und lass deinen Mitbewohner wissen, dass die Tupperwaren mit dem Essen deiner Mama nur für dich bestimmt ist.

12. Wenn du kein Bier mehr hast

“Kein Bier mehr!”. Diese drei Worte sind Gegenstand von Albträumen. Wer würde eine Party organisieren und nicht genug Bier haben?! Dreckige Muggel. Na wartet.


Danke, dass du diesen Blog gelesen hast!

Was ist der beste Weg, den Star Wars Tag zu feiern? Hinterlass uns einen Kommentar. Und vergiss nicht, wenn du eine Studentenunterkunft brauchst, dann wirst du dein perfektes zweites Zuhause auf  Uniplaces finden. Leider bieten wir keine Unterkunft außerhalb des Planeten Erde an. Noch nicht.

Scroll To Top