menu
Unkategorisiert

Die 10 besten Wohngegenden für Studenten in Rom

Marianna Matteucci

This post is also available in: Spanisch Italienisch Französisch

Rom ist eine Stadt mit vielen Facetten und tatsächlich sind die Viertel sehr verschieden voneinander: Das Problem ist, dass einige nicht gut an die öffentlichen Verkehrsmittel gebunden sind, besonders nachts. Wir zeigen dir die 10 besten Wohngegenden für Studenten in Rom.

Die praktischsten Orte zum Leben sind natürlich die Gegenden um die Uni herum, an der du studierst. Die Preise sind meist geringer und du kannst leicht jemanden finden, mit dem du dir eine Wohnung teilen kannst. Die zentralen Gegenden (wie Trastevere, Testaccio und so weiter) sind hübsch, aber teuer – sie sind also nicht empfehlenswert, wenn du wenig ausgeben willst. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

San Lorenzo

Auf dem Hauptplatz dieser berühmten Studentengegend kannst du nachts viele Studenten/innen sehen, die sich treffen. San Lorenzo hat ein sehr aktives Nachtleben, und wenn du ausgehst, kannst du zu Fuß gehen. Das Viertel ist außerdem in der Nähe von der Sapienza Universität und tatsächlich hat es sich in den letzten Jahren zu einem Universitätsviertel entwickelt, wo die Preise für ein Zimmer um die 400€ pro Monat sind. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][thb_image full_width=”true” image=”13819″ img_size=”full”][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Tuscolano

Auf der roten Linie der römischen U-Bahn befindet sich die Tuscolano Gegend, ziemlich nah an der “Tor Vergata Universität”, die ganz erfüllt ist von der urbanen Atmosphäre mit einigen grünen Flächen: es gibt hier den wunderschönen “Park der Aquädukte”. Die Preise reichen von 300 – 400€.[/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Garbatella

Garbatella ist eine der besten und (recht!) günstigen Wohngegenden in Rom. Sie ist sehr pittoresk und hat einen römischen Stil. Garbatella hat in den letzten Jahren eine neue Qualität erhalten und tatsächlich richtet sie einige Veranstaltungen und Initiativen zu ihrem typischsten Kulturerbe aus. Der durchschnittliche Preis liegt bei 400€ im Monat. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Tiburtino

Tiburtino beinhaltet die angrenzenden Gegenden von San Lorenzo, aber Tiburtino ist ruhiger und geeignet für Menschen, die in einem Wohngebiet wohnen wollen, das aus der italienischen, neo-realistischen Bewegung entstanden ist. In diesem Viertel gibt es den zweiten Bahnhof Roms, den “Tiburtina Bahnhof”. Die Preise für ein Zimmer liegen bei ca. 300€. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][thb_image full_width=”true” image=”13821″ img_size=”full”][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Pigneto

Dieser Bezirk ist bekannt für sein neues Nachtleben: gute Weinbars und Restaurants formen eine Gegend, die früher sehr arm war. Doch heute wird sie von jungen Leuten belebt. 300€ ist der Durchschnittspreis für ein Zimmer. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

San Giovanni

In der Gegend von der “Basilica di San Giovanni” in Laterano gibt es Zimmer für ca. 400€. Jedes Jahr findet auf dem Hauptplatz vor der Basilica das berühmte “May Day Konzert” statt, welches ein großer Live Auftritt für den “Labour Day” ist. Außerdem gibt es neben “San Giovanni” das “Re di Roma” Viertel, eine ruhige Wohngegend.
[/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Giancolense (Monteverde)

Mit 400€ kannst du dir eine der friedlichsten Gegenden in der Stadt leisten. Giancolense trifft jeden Geschmack: die Gegend verfügt über den größten Park Roms, “Villa Pamphilij”, wo du in einer wunderbaren Atmosphäre entspannen kannst. Außerdem verleiht der berühmte Straßenmarkt “Porta Portese” der Gegend eine lebendige Atmosphäre.[/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Piazza Bologna

Dies ist eine weitere berühmte Studentengegend in Rom, die bei Studenten/innen sehr beliebt ist. Die Gegend ist reich an Cafés, Kneipen und Restaurants, die du leicht von überall im Viertel erreichen kannst. Zimmer gibt es für um die 350€. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][thb_image full_width=”true” image=”13820″ img_size=”full”][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Marconi

Neben dem Geschäftsviertel von Rom, dem EUR, befindet sich die “Marconi” Gegend. Hier erheben sich hohe Gebäude, in denen ein Großteil der Bevölkerung Roms wohnt. Für ein Zimmer bezahlst du 350€ und du hast hier alles, was du brauchst: große Supermärkte, Geschäfte, und, ganz wichtig, die Universität “Roma Tre”. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text]

Monte Sacro

Zimmer können hier zwischen 300 und 400€ gemietet werden. Die Gegend ist sehr geschichtsträchtig, auch wenn sie sich nicht im Zentrum der Stadt befindet. Diese Gegend wurde seit der prähistorischen Zeit bevölkert und es hat tatsächlich Funde von prähistorischen Schädeln von Männern gegeben. Heute wurde “Monte Sacro” in eine Wohngegend umfunktioniert. Es gibt hier viel Verkehr, aber die Gegend verfügt auch über eine gute öffentliche Verkehrsanbindung. Außerdem gibt es hier ein vielfältiges Nachtleben. [/vc_column_text][thb_gap height=”50″][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column][vc_column_text] Danke, dass du diesen Blog gelesen hast! Wir hoffen, dich hier bald wiederzusehen. 

Hat dir der Artikel über die besten Wohngegenden in Rom gefallen? Wenn ja, dann hinterlasse uns hier einen Kommentar.
Und vergisst nicht, wenn du eine Studentenunterkunft in Rom brauchst, dann findest du sie hier: Uniplaces. Wir sind zurzeit in 38 Städten überall in Europa und werden bald in noch vielen mehr sein!
[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

This post is also available in: Spanisch Italienisch Französisch

Thanks for reading this post

Reset Filters