menu
Unkategorisiert

Die hippesten Bezirke Berlins

Susanne Gottlieb

Berlin ist groß, Berlin ist bunt und Berlin ist überwältigend. Es gibt immer etwas neues in der deutschen Bundeshauptstadt zu entdecken und gerade als Studenten wird einem nie fad. Aber wo soll man sich für die beste Erfahrung niederlassen, welchen einem unbekannten Stadtteil noch erkunden? Hier ein paar Empfehlungen, welche der hippesten Bezirke Berlins einen Besuch wert sind.

Kreuzberg

Dieses zentral gelegene Viertel ist die Heimat der türkischen Community und Hipsters und beherbergt Berlins beste Bars und zahlreiche Restaurants. In Kreuzberg bekommt man auch den über die Grenzen der Stadt hinaus bekannten Mustafa Gemüse Kebab. In der Markthalle Neun gibt es Street Food und am Landwehr Kanal kann man bei warmen Wetter wunderbar spazieren gehen. In Kreuzberg findet sich auch die East Side Gallery, die berühmten bemalten Überreste der Berliner Mauer.

View this post on Instagram

XBerg

A post shared by Anna_Marie (@anna_wallot) on

Neukölln

Neukölln ist nicht so zentral angebunden wie andere Bezirke, aber es gibt viele tolle Angebote für Einheimische und Touristen. Und das obwohl es nicht der klassische Touristenmagnet ist. Der Stadtteil kann mit vielen verschiedenen Arten von Bars aufwarten, ob für Hipster, Spaß, Underground Clubs, LGBT oder sonstige Special Interest Groups. Der ehemalige Flughafen Tempelhofer Feld ist ein großer Park und die Weserstraße ist eine Top Location um am Wochenende unterwegs zu sein.

Berlin Mitte

Berlin Mitte ist wie der Name schon sagt das Zentrum der Stadt. Hier findet man den Alexanderplatz, das Brandenburger Tor, der Bundestag, die Humboldt Universität, die Museumsinsel und die meisten Touristen. Neben der Museumsinsel, die ein UNESCO Weltkulturerbe ist, ist der Hackescher Markt einen Besuch wert mit seinen vielen Geschäften und Kaffeehäusern sowie der Rosenthaler Platz mit seinen verschiedenen Bars.

View this post on Instagram

Bundesrepublik 󾓨

A post shared by jimmi muriuki (@jimmi_muriuki) on

Friedrichshain

Der ehemalige Ostberlin-Stadtteil beherbergt einige der besten Berliner Nachtclubs. Am Boxhagener Platz gibt es jeden Samstag einen Markt sowie jeden Sonntag einen Flohmarkt. Im Volkspark gibt es zahlreiche Lokale und Open Air Events. Und die Warschauer Straße ist ein beliebter Treffpunkt und ist in der Nähe von zahlreichen Clubs und Abendprogramm Locations.

View this post on Instagram

Friedrichshain is situated in the East of Berlin. One of the key attractions of this location is that it neighbours the very popular Boxhagener Platz. Friedrichshain saw the highest rental growth of any district last year at 11%. This is a key indicator to look into for future capital appreciation. The past three years have consistently shown strong growth of 12.3%, 12.8% and 11.7% as East Berlin is becoming increasingly popular with younger demographics for its culture, history and start-up scene. @uk_propertyinvestments #germany #berlin #berlinproperty #berlininvestment #germanyproperty #internationalproperty #internationalinvestments #berlinrealestate #berlinfriedrichshain 🇩🇪🔝💯💸🏡

A post shared by UK Property Investments (@uk_propertyinvestments) on

Prenzlauer Berg

Ebenfalls ein ehemaliger Ostbezirk, ist es heute die Heimat zahlreicher Familien, teils aus Berlin, teils aus anderen Ecken Deutschlands oder dem Ausland. Der Bezirk ist vergleichsweise grün mit seinen zahlreichen Parks und Outdoor Locations. Hier findet sich auch der Mauerpark in dem es nicht nur Flohmärkte gibt sondern auch das Sonntags Open Air Karaoke. Ebenso kann man das Berliner Mauer Denkmal besuchen.

Schöneberg

Schöneberg ist eine der ersten schwulen Nachbarschaften der Welt. Zwar ist Schöneberg noch immer ein Zentrum der LGBT Community, viele der bekannteren Bars der Szene befinden sich aber inzwischen in Neukölln. Schöneberg ist zudem auch eine der hübscheren Ecken in Berlin. Der einzige Nachteil ist, dass die Gegend eher häuslich ist und weniger am Puls der Action. Am Wittenbergplatz ist der Anfang der berühmten Kurfürstendammstraße, in der auch das historische KaDeWe Kaufhaus steht.


Danke, dass du diesen Blog gelesen hast!

Welche Gegenden in Berlin sind noch herausragend? Hinterlasse uns einen Kommentar. Und vergiss nicht, wenn du eine Studentenunterkunft brauchst, dann wirst du das perfekte zweite Zuhause auf  Uniplaces finden.

Thanks for reading this post

Reset Filters