menu
Unkategorisiert

Die 8 besten Events für Studenten in Deutschland

Susanne Gottlieb

Studieren ist nur das halbe Leben. Wenn die Vorlesung dann vorbei ist gilt es auch einmal raus zu kommen und etwas zu erleben. Ob das nun Unterhaltung ist oder eine kulturelle Veranstaltung, hier sind acht Tipps für Events für Studenten, die man in Deutschland unbedingt einmal miterleben muss.

Medimeisterschaften in Obermehler (Thüringen)

Ein Muss für jeden Medizinstudenten und jene die es werden wollen. Drei Tage Festival im Freien, in denen man sich bei Fußball, Party, Elektromusik, Beachvolleyball, Bubbleball, am Playground und beim Beerpong austoben kann.

Jobmesse Connecticum in Berlin

Es muss nicht immer nur Unterhaltung sein, auch der Besuch einer Jobmesse kann als Student nicht schaden, wenn man sich bezüglich seiner Zukunft orientieren will. Die connecticum ist eine der weltweit größten Job- und Karrieremessen. Besonders interessant ist sie für Studenten der Wirtschaftswissenschaften, Informatik und Ingenieurwissenschaften. Der Eintritt ist sogar frei.

https://www.instagram.com/p/BTUpcUBBf1L/?hl=de&taken-by=connecticum

Karneval der Kulturen in Berlin

Kulturelle Vielfalt und die Zelebration dieser kann nie schaden. Wer daran interessiert ist, der Karneval der Kulturen ist ein Fest, das die Vielfalt Berlins widerspiegelt. Das Programm zudem frei zugänglich. Am Umzug durch Kreuzberg nehmen Musik und Tanzgruppen, Amateure und Profis sowie Kinder als auch Erwachsene teil, auf den Bühnen spielen sowohl Newcomer als auch Weltklasse-Bands und Künstler auf.

Oktoberfest in München

Ein Klassiker unter den Festen in Deutschland und auch für jeden Studenten interessant. Das Oktoberfest ist das größte Volksfest der Welt und findet seit 1810 auf der Theresienwiese in München statt. Gemeinsam mit Millionen von anderen Besuchern gilt es Maße Bier zu trinken und Weißwurst mit Brezn zu verzehren. Auch der Jahrmarkt außerhalb der Bierzelte hat einiges zu bieten.

Kölner Karneval

Der Karneval in Köln gehört zu den weltweit größten und bekanntesten Karnevalsfesten. Er wird mundartlich auch „Fastelovend“ oder „Fasteleer“ genannt. Das Event zieht sich über mehrere Tage, aber am bekanntesten ist wohl der Rosenmontagsumzug. Hier kann man kostümierten Fußgruppen, Musikkapellen, Reitern, Festwagen und Unterstützungsfahrzeugen auf einer Länge von etwa acht Kilometern beobachten.

View this post on Instagram

#karneval #karnevalköln #farben #rosenmontag

A post shared by ~ Karin ~ (@karin_benintendi) on

Berlinale in Berlin

Für Kulturliebende ist das Berliner Filmfestival Berlinale auf jeden Fall ein verpflichtender Fixpunkt. Sie gehört neben Cannes und Venedig zu den wichtigsten Filmfestivals und gilt als eines der weltweit bedeutendsten Ereignisse der Filmbranche. Mehr als 400 Filme werden in verschiedenen Sektionen präsentiert. Bis zu 490.000 Kinobesucher finden sich Jahr um Jahr in den Kinosälen ein. Außerdem hat man die Möglichkeit zahlreiche Stars am roten Teppich zu sehen.

Bachfest in Leipzig

Interessant für alle musikalischen Studenten, die zudem auch Bach lieben. In der Thomaskirche in Leipzig wird von zahlreichen Ensembles und Orchestren Bachs Musik gespielt. Dabei treten zahlreiche renommierte Künstler auf. Jedes Jahr steht das Festival zudem unter einem anderen Motto und bietet so immer wieder Abwechslung.

Rock am Ring

Eines der bekanntesten Musikfestivals und etwas für Festivalliebhaber. Neben den zahlreichen Bands ist auch das Zelten am Gelände ein wesentlicher Bestandteil der Erfahrung. Gemeinsam mit der Rock im Park ist es das größte Musikfestival Deutschlands mit weit über 100.000 Teilnehmern.

View this post on Instagram

#rar2017 #marteria #craterstage #allehüpfen

A post shared by Rock am Ring (@rockamringofficial) on


Danke, dass du diesen Blog gelesen hast!

Welche Events für Studenten kennst du noch? Hinterlasse uns einen Kommentar. Und vergiss nicht, wenn du eine Studentenunterkunft brauchst, dann wirst du das perfekte zweite Zuhause auf  Uniplaces finden.

Thanks for reading this post

Reset Filters