menu
Unkategorisiert

Die 25 besten Universitätsbibliotheken der Welt

Daniel Campos

Meist sind Bibliotheken zugegebenermaßen ziemlich langweilig anzuschauen. Glücklicherweise gab es aber über die Jahre doch einige Universitäten, die dachten, dass sie ein mutiges Statement abgeben wollen und bauten eindrucksvolle Bibliotheken. Einige haben ein bildschönes, historisches Interieur, während andere brandneu und modern sind. Wir versprechen euch, dass alle beeindruckend sind!

Schau dir an, welches unserer Meinung nach die besten 25 besten Universitätsbibliotheken der Welt sind!

St. John’s College Old Library, Universität Cambridge (Cambridge)

St. John's College Old Library

Die älteste Bibliothek der Cambridge Universität wird nicht mehr als solche genutzt, doch sie ist an Wochentagen immer noch für Mitglieder des College und für Gäste geöffnet. In dem Rare (Seltene) Books Reading Room werden die besonderen Kollektionen aufbewahrt.

Sterling Memorial Library, Yale Universität (New Haven)

Sterling Memorial Library

Diese Bibliothek wurde 1931 erbaut und ist der Mittelpunkt des Yale Universitätscampus. Die Bibliothek hat einige bedeutsame Materialien in ihrem Besitz, aber eine Kollektion ist besonders seltsam: Osama bin Ladens Audiobibliothek.

The George Peabody Library, Johns Hopkins Universität (Baltimore)

George Peabody Library

Früher als die Bibliothek des Peabody Instituts bekannt, so ist diese Bibliothek ohne Zweifel einer der beeindruckendsten der Welt. Obwohl es die Recherchebibliothek der John Hopkins Universität ist, ist das Gebäude für die Öffentlichkeit zugänglich. Das ist der Fall, da man Mr Peabodys Wunsch gerecht werden will, der sagte, dass die Bibliothek für den “freien Gebrauch für alle ist, die in der Bibliothek stöbern wollen.

Joe and Rika Mansueto Library, Universität Chicago (Chicago)

Joe and Rika Mansueto Library

Die “Joe und Rika Mansueto” Bibliothek ist die neueste Bibliothek der Universität von Chicago. Die vorherige Bibliothek wurde zu eng und so hat man diese beeindruckende Kuppel gebaut, die bis zu 3,5 Millionen Bücher fasst.

Geisel Library, Universität von California San Diego (La Jolla)

Geisel Library

Viele von euch wissen vielleicht nicht, dass diese Bibliothek nach Dr. Seuss benannt wurde. Theodor Seuss Geisel lebte in La Jolla und spendete großzügige Summen an die Bibliothek der Uni von Kalifornien. Viele der originalen Zeichnungen und andere Materialien der Seuss Kollektion werden hier in der aufbewahrt. .

Uris Library, Cornell Universität (Ithaca)

Uris Library

Der “A.D. White Reading Room” (Lesesaal) der Uris Bibliothek an der Cornell Universität ist ein beeindruckender Anblick.

In der Bibliothek werden die Originalkopie von Abraham Lincolns Gettysburg Rede, die im Privatbesitz ist, und auch einige historischen Stücke, wie die Pamphlete der französischen Revolution, und Briefe, die Thomas Jefferson und der Marquis de Lafayette sich geschrieben haben, verwahrt.

Sainte-Geneviève Library (Paris)

Sainte-Geneviève Library

Dieser Pariser Bibliothek hat die gesamte Kollektion der Abtei von St. Geneviève geerbt und nun gibt es hier um die 2 Millionen Dokumente. Sainte Geneviève ist eine Universitätsbibliothek, doch sie ist auch für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wenn du StudentIn in Frankreich bist und nach einer Unterkunft suchst, dann klick hier.

The Royal Library (Copenhagen)

Royal Library

Die Königliche Bibliothek welche die größte der nordischen Länder ist, fungiert als die Nationalbibliothek Dänemarks und auch als die Hauptuniversitätsbibliothek Dänemarks.

Die Bibliothek beherbergt alle gedruckten Werke in Dänemark seit dem 17. Jahrhundert, und sogar auch das erste dänische Buch, das 1482 gedruckt wurde.

Tama Art Universitätsbibliothek (Tokyo)

Tama Art University Library

Diese private Unibibliothek kann sich damit schmücken, dass sie von Toyo Ito entworfen wurde, der 2013 den “Prizker Preis” gewonnen hat. Hinzukommt, dass Tama Art, wie der Name schon sagt, eine Kunstbibliothek ist und so kannst du überall in der Bibliothek wahrhaft exklusive Besonderheiten finden.

Trinity College Library, Universität Dublin (Dublin)

Trinity College Library

Die “Alte Bibliothek” des Trinity College ist die älteste in Irland. Hier wird das originale Buch von “Kells” aufbewahrt. Die Bibliothek ist außerdem dazu befugt, eine Kopie aller Werke, die in Irland verlegt werden, zu bekommen und so wächst ihre Sammlung stetig. Der “Lange Raum” (Long Room) ist einer der beeindruckendsten Bibliotheksräume der Welt und man muss ihn einfach gesehen haben!

Musashino Art Universitätsbibliothek (Tokyo)

Musashino Art University Library

Japanische Kunstschulen nehmen das Design ihrer Bibliotheken definitiv sehr ernst. Schau dir die Musashino Kunstuniversitätsbibliothek an, die auch von einem berühmten Architekten entworfen wurde – Sou Fujimoto. Die Bibliothek ist wie eine Spirale geformt und soll eine neue Verbindung zwischen Lesern und Büchern schaffen.

TU Delft Bibliothek

Die TU in Delft hat eine ziemlich coole Bibliothek. Das Gebäude ist mit Gras übersäht und auf ihrer Spitze befindet sich ein Stahlkegel, der der Bibliothek seine einzigartige Form verleiht.

IKMZ, Brandenburg Universität der Technologie (Cottbus)

IKMZ

Die IKMZ ist eine der neuesten Bibliotheken Deutschlands. Die Bibliothek, die von dem preisgekrönten Team Herzog & Meuron entworfen wurde, öffnete 2004 und wurde von einer gigantischen Amöbenform inspiriert, die sich gut in die Umgebung einfügt.

James B. Hunt Jr. Library, North Carolina State Universität (Raleigh)

James B. Hunt Jr. Library

Eine interessanter Fakt über die zweite Hauptbibliothek der NSCU ist, dass 31% des Gebäudes aus wiederverwendbaren Materialien besteht, und dass es mit erneuerbaren Energien betrieben wird, was zum großen Teil zu dem Nachhaltigkeitsprogramm der NSCU beiträgt.

Für alle Spielentwickler da draußen, diese Bibliothek hat auch ein “Game Lab”, das sich der Studie von digitalen Spielen widmet … und dem Spielen auch!

Biblioteca Joanina, Universität von Coimbra

Biblioteca Joanina

Die Bibliothek in Coimbra ist eine der beeindruckendsten Bibliotheken der Welt. Die Innenwände der Bibliothek, die im 18. Jahrhundert gebaut wurde, sind mit vergoldeten oder bemalten exotischen Holzregalen versehen. Die Bibliothek ist das meist besuchte Gebäude der alten Universität, und es ist ein portugiesisches Nationalmonument.

Bodleian Library, Bibliothek, Oxford Universität

Bodleian Library

Die Bodleian Bibliothek, der zweitgrößten Großbritanniens, werden sowohl die Gutenberg Bibeln als auch Shakespeares erstes Foliant aufbewahrt. Die “Radcliffe” Kamera ist eins der Monumente mit dem größten Wiedererkennungswert, und einige der Universitätsgebäude wurden sogar für die Harry Potter Filme benutzt.

Wren Library, Universität von Cambridge (Cambridge)

Wren Library

Die Bibliothek des Trinity College besteht aus einem großen Raum, der sich neben dem “Nevile´s Court” befindet. Die Bibliothek, die 1695 vollendet wurde, verwahrt die erste Edition der “Philosophiae Naturalis Principia Mathematica” und auch sein persönliches Notizbuch. In der Wren Bibliothek gibt es auch einige andere besondere Bücher und Manuskripte.

Beinecke Rare Book & Manuscript Library, Yale Universität (New Haven)

Beinecke Rare Book & Manuscript Library

Die zweite Yale Universitätsbibliothek auf unserer Liste, ist dieBeinecke Bibliothek, ist der Hauptstandort der Universität für Archive, frühe Manuskripte und seltene Bücher. In dieser Bibliothek werden ein weiteres Exemplar der Gutenberg Bibel, sowie einige Bände berühmter Autoren, wie Charles Dickens, Erasmus, Rudyard Kipling, Goethe und viele andere.

Klarchek Information Commons, Loyola University (Chicago)

Klarchek Information Commons

Die KIC liegt am Ufer des Lake Michigan und hat somit eine der besten Aussichten, die man sich von einer Bibliothek wünschen kann. Studenten/innen können in dieser Bibliothek, wo alles digital ist, neues Wissen lernen und pauken, während sie auf den ruhigen See schauen.

Gheorghe Asachi Technical University Library, TU von Iasi (Iasi)

Gheorghe Asachi Technical University Library

Die “Gh. Asachi” Bibliothek, die kürzlich zur schönsten Bibliothek der Welt gewählt wurde, hat über eine Million Bände in ihrer Sammlung. Wenn man sich das Interieur anschaut, versteht man, wieso sie so hoch bewertet wurde.

Sir Duncan Rice Library, University of Aberdeen (Aberdeen)

Sir Duncan Rice Library

Die neueste der Bibliotheken der Universität von Aberdeen, wurde 2012 von Königin Elisabeth eröffnet. Von außen hat diese Bibliotheky eine beeindruckende kubische Erscheinung, doch innen fließen elliptische Schichten.

Philologische Bibliothek, FU Berlin (Berlin)

Philological Library

Die Philologische Bibliothek in Berlin, die von dem weltbekannten Architekten Norman Foster entworfen wurde, ist wie ein menschliches Gehirn geformt.

Codrington Library, Universität Oxford (Oxford)

Codrington Library

Dies ist die zweite Bibliothek der Oxford Universität auf unserer Liste. Die Codrington Bibliothek ist die Bibliothek des “All Souls College”. Sie wurde seit 1751 von den Gelehrten des Colleges benutzt, und wie die “Bodleian Bibliothek, gibt es hier einige Manuskripte und Bücher, die zu den ersten gedruckten gehören.

Warschau Universitätsbibliothek (Warschau)

Warsaw University Library

Wie viele Bibliotheken können von sich behaupten, dass sie einen Botanischen Garten auf ihrem Dach haben? Also diese Bibliothek hat nicht nur einen Garten, sie hat einen der größten Dachgarten Europas! Und das Beste ist, dass die Bibliothek nicht nur für Studenten/innen zugänglich ist, sondern auch für die Öffentlichkeit.

Fisher Fine Arts Library, Universität Pennsylvania (Philadelphia)

Fisher Fine Arts Library

Die Fisher Fine Arts Bibliothek, die einst als eine Blamage für die Universität in Pennsylvania gesehen wurde, wurde erst ein halbes Jahrhundert nachdem sie gebaut wurde richtig wert geschätzt. Heutzutage wird sie von vielen als eine der großartigsten Kreationen von Amerika des 19. Jahrhunderts angesehen.

Bonus – Linderman Library, Lehigh University (Bethlehem)

Linderman Library

Wir wollten noch eine zu unserer Liste hinzufügen … einfach, weil die Rotunde der Linderman Bibliothek eine der coolsten Bibliotheksräume der Welt ist. Die seltene Buchsammlung hat einige nennenswerte Bände; unter diesen ist Darwins “Entstehung der Arten”.


Danke für das Lesen dieses Posts! Wir hoffen, Dich bald wieder auf unserem Blog wiederzusehen.

Hat dir der Artikel gefallen? Falls ja, dann hinterlasse uns ein Kommentar. Und falls du eine Studentenwohnung suchst – oder jemanden kennst, der sucht – dann kannst du diese auf Uniplaces finden.

Thanks for reading this post