menu
Unkategorisiert

Die 15 besten Apps und Tools, um die Uni zu überleben

Madalena Mourao

Klausuren, Gruppenprojekte, Hausarbeiten, … Die Arbeit auf unserer Reise durch die Uni wird nicht weniger. Jetzt, wo ein neues Studienjahr begonnen hat, gibt es nichts besseres, als einige Tools kennen zu lernen, die dir das Leben an der Uni definitiv erleichtern und deine Produktivität steigern werden. Hier sind 15 Apps und Tools, mit denen du die Uni überleben wirst.

 

A post shared by S U N I T A (@sunzet1) on

1. Google Drive

Legt in jeder Gruppe einen gemeinsamen Ordner an, damit jeder auf diese Dokumente zugreifen und gleichzeitig auch an ihnen arbeiten kann!

2. Slack

Dies kann dein virtueller Arbeitsplatz sein. Mit Slack kannst du leicht mit den Leuten in deiner Gruppe kommunizieren und Dokumente austauschen. Du kannst verschiedene “Kommunikationskanäle” einrichten, die sich an die Themen anpassen. Außerdem kannst du jedem Nachrichten schicken. Es gibt auch einige Integrationen, die ziemlich nützlich sind.

3. Trello

 

A post shared by Trello (@trelloapp) on

Auf Trello kannst du Tafeln/Spalten einrichten und sie personalisieren. Du kannst zum Beispiel “To do”, “in Arbeit” und “Erledigt” Spalten anlegen und dann die Aufgaben eintragen. Du kannst auch Dinge beschriften, das Abgabedatum hinzufügen und die Dokumente für jede Aufgabe hinzufügen.


4. Canva

Es gibt hier viele Designvorlagen, die du leicht personalisieren kannst – Präsentationen, Social Media Posts, Event Einladungen … alles, was du willst.


5. Gimp

Für diejenigen von euch, die das Design auf das nächste Level, bringen wollen, Gimp ist ein ziemlich cooler Bildeditor – und das Beste ist, die App ist umsonst!

6. Ginifab

Perfekt, um die RGB Farbe eines Bildes herauszufinden, damit du sie in deinen Präsentationen verwenden kannst.

7. Office 365 for Education

 

A post shared by Ridzuan Rashid (@ridzuanrashid72) on

“Office 365 for Education” ist für Studenten, die gerade eine Uni besuchen, umsonst. Es enthält Office Online – mit Word, PowerPoint, Excel und OneNote — und unbegrenzten OneDrive Speicher.

8. Online Surveys (Umfragen)

Wir müssen alle mindestens eine Umfrage erstellen, wenn wir an der Uni sind. Qualtrics, Typeform und Survey Monkey sind einige der besten Seiten, um online Umfragen zu erstellen – du kannst sie intuitiv erstellen, personalisieren und auch die Ergebnisse auswerten.

9. Evernote

Dies ist eine der produktivsten Apps, die es gibt! Du kannst all deine Notizen hier sammeln und sie auf deinem Laptop oder deinem Smartphone einsehen.

10. YouTube

Ein Klassiker. Es werden jede Minute über 300 Stunden an Video auf YouTube hochgeladen. Es wird also bestimmt etwas geben, wovon du lernen kannst.

11. WolframAlpha

 

A post shared by Silva (@seinsdenken) on

WolframAlpha ist so ein cooles Tool. Du kannst alles eingeben, das du ausrechnen musst – auch sehr schwierige Gleichungen – und du bekommst eine Antwort. Wenn das keine Magie ist, dann weiß ich auch nicht.

12. Kostenlose Onlinekurse

Von Khan Academy über Google Digital Garage bis edX, es gibt so viele, kostenfreie Onlinekurse zu jedem Thema, das du dir vorstellen kannst. Schau dir unseren kürzlich verfassten Blog zu den sieben besten Webseiten für Onlinekurse an.

7 Best Websites to Take Free Online Courses

13. Google Scholar

Dies ist eine Suchmaschine für akademische Arbeiten. Sie ist besonders hilfreich, wenn du eine Hausarbeit schreibst und akademische Quellen brauchst.

14. VMock

Diese unglaubliche Plattform bietet dir sofort Feedback zu deinem Lebenslauf, indem sie fortgeschrittene Algorithmen verwendet, um dein Profil zu analysieren. Die erste Beurteilung ist kostenfrei!

15. Bibme

Dies ist die perfekte App, wenn du an dem Punkt angelangt bist, deine Bibliographie für deine Hausarbeit zu verfassen. Bibme generiert deine Bibliographie automatisch und die App kann ganz leicht Zitate zum Beispiel im APA oder im MLA Format erstellen.


Danke, dass du diesen Artikel gelesen hast!

Kennst du noch eine andere App, die du gerne teilen möchtest? Hinterlass uns einen Kommentar. Und vergiss nicht, wenn du eine Studentenunterkunft brauchst, dann wirst du das perfekte zweite Zuhause auf Uniplaces finden.

Thanks for reading this post

Reset Filters